Google+

Boarshill No. 1 - Attacken

Nur weil die acht Lieder meiner alten Band Boarshill No. 1 auf CD oder Vinyl so spottbillig sind, heißt das nicht, daß es sich nicht um eine repräsentable Veröffentlichung aus dem Jahr 2001 handelt. Damals waren wir kurzzeitig bei einem Label unter Vertrag, bei dessen Auflösung wir uns noch ein paar der Teile zu günstigen Konditionen gesichert haben.

Unter anderem enthält die EP mein Sololied „I am what I am“ und eine lateinische Strophe von mir. Natürlich ist die Musik eher Standard-Rap als mein übliches Zeug.

P.S.: Die Instrumental-Version der Platte gibt es zudem noch in sehr geringer Stückzahl als Whitelabel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.