Google+

Misanthrop - Filmmusik

The thing that’s good about Hip Hop is that it has experimented with a lot of different sounds and music.

Dieses Zitat von Afrika Bambaataa hat der Produzent, DJ und Rapper Misanthrop seit langer Zeit schon verinnerlicht und das Prinzip auf seinem ersten rein instrumentalen Long Player perfektioniert.

Man spürt die prägenden Einflüsse von Boom Bap und Trip Hop, nickt den Beats und Drums bekräftigend zu und fühlt sich einfach gut mit der wohltemperierten Mischung aus Samples und Synthies. In all dieser Vielfalt von Sounds kann man sogar noch Cuts von echten Platten hören, einige seltene Mitbringsel von Misanthrops Reisen nach Asien und sogar ein wenig Trap.

Und wer ganz genau hinhört, der kann noch viel mehr entdecken: Bengalische Rockmusik, Dub Step, Bruchstücke von Drum & Bass und vieles mehr. Alles in allem ist es schlichtweg der Soundtrack zu seinem musikalischen Leben der letzten Jahre. Filmmusik eben.

„Filmmusik“ is auf Vinyl mit einem schmucken Coverartwork von azabeats und als Download erschienen. Die LP ist exklusiv nur bei Vinyl Digital erhältlich.

LP bestellen:
http://www.vinyl-digital.com/Hip-Hop-Rap/Filmmusik.html

Free Download:
http://misanthrop.bandcamp.com/album/filmmusik

Musik: Misanthrop
Postmix und Mastering: Dominic Kolb
Artwork: azabeats

Videos

Video ist nicht verfügbar

Video ist nicht verfügbar

Trackliste

A1. Be A Real G
A2. Don't Believe Everything You Think
A3. Lunatic Dolphin (The Hungry Drums Mix)
A4. Not.Like.Them
A5. Track of a Salesman
Hip-Hop Specialist [nur digital]
Tausend Nacht Eins [nur digital]
B1. Open Mind Close-Up
B2. Gute Beats müssen atmen
B3. Versatile
B4. The Strait of Malacca
B5. Bangladesh Mega Flood

Links

» Mehr Informationen
» Download
» Bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.