Bangladesh

Morgen fliege ich nach Bangladesh, und wie immer bei meinen Reisen werde ich unregelmäßig, abhängig von Verfügbarkeit und Schnelligkeit der Internetverbindungen, hier berichten. Ich glaube nicht, dass es dort härter zugeht als in anderen südostasiatischen Ländern, in denen ich bereits war, auch wenn die Reaktionen auf meine Reisepläne noch nie so pessimistisch ausgefallen sind wie dieses Mal. Zwar bin ich auf alles vorbereitet, aber ich lasse mich gerne überraschen.

One comment

  1. ichselbst sagt:

    Viel Spaß, lass was von dir lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.